google ads
Blauer eshop - Blauer eshop

The Soul of Seoul

Blauer pr├Ąsentiert die neue Werbekampagne FW24/25, ganz im Zeichen der koreanischen Welle: The Soul of Seoul



Als Set für die neue Werbekampagne der Saison FW 24/25 hat Blauer eine wirklich außergewöhnliche Metropole gewählt.

Federica Fusco, Eigentümerin und Marketingmanagerin von FGF Industry, wollte als Bühne für diese Aufnahmen unbedingt Südkoreas besondere Stadt Seoul, die heute Epizentrum globaler Trends ist, wie dem K-Pop in der Musik, dem K-Drama im Fernsehen und auch der Mode.

Dem international bekannten Fotografen James Mollison ist es wieder einmal gelungen, das Wesen der neuen Kollektion Blauer in Bildern festzuhalten, wo sich atemberaubende Orte mit Outfits, kreiert aus einer Kombination der Stücke aus Enzo Fuscos ausgedehntem Archiv und denen der neuen Kollektion FW24/25, vereinen.

Von den ikonischen Stücken im Polizei- und Militärstil, über Leder- und Lammfell-Jacken bis hin zu den berühmten ultraleichten Daunenjacken, alle werden mit Stücken aus dem Archiv in einer Vielzahl von Stoffen, wie Strick, Wolle, Nylon und Denim kombiniert und lassen entspannte Modelle entstehen, die eine neue Vision von Freiheit vermitteln, Grenzen überschreiten und immer aktuell sind.
Dank dieses erfolgreichen Experiments wurde ein einzigartiger und eindrucksvoller Mix kreiert.





 Die Werbekampagne liefert eine authentische Interpretation der Kollektion, im Einklang mit Charakteren unterschiedlicher Herkunft.

Unter den Hauptdarstellern lokale Persönlichkeiten, die von der kulturellen Vielfalt Südkoreas erzählen, darunter Künstlerinnen und Tätowierer wie Greem Jeong und Hyo Seong Kim, professionelle Models wie Guy Park, Daria und Alexander, Hwan und Dain & David, jeweils Sporttrainer und Musiker sowie die DJ Minju Kim.

Für die Dreharbeiten wurden die bekanntesten Orte Seouls ausgewählt, wie Sindang-dong, ein Viertel, das für seinen von jungen Künstlern besuchten Jung-ang-Markt bekannt ist, und die Galerie Hongje Yuyeon unter der Brücke des Hongje Flusses, die von Zaha Hadid entworfene DDP (Dongdaemun Design Plaza), das Atelier der Künstlerin Greem Jeong in Hongje, der Fluss Han mit der Jamsu-Brücke und das Café Undept mit seiner wundervollen Einrichtung aus Holz. Das Viertel Haebangchon, mit seinem atemberaubenden Panoramablick auf Seoul, vervollständigte die Reihe der Schauplätze mit faszinierenden Hintergründen für jede Aufnahme. Diese Werbekampagne von Blauer ist eine Hommage auf die koreanische Welle und ihren Einfluss weltweit, aber auch eine Neuinterpretation der eigenen Mode mit einem modernen, aber vor allem internationalen Touch.

Die Kollektion FW24/25 ist nicht nur der Mode gewidmet, sondern auch der Kultur und Kreativität, die Seoul heute repräsentiert.